Herzhaft vegetarische Rezepte

Manchmal muss es einfach herzhaft und deftig sein. Gerade als Vegetarier.
Deswegen gibt es hier eine kleine Übersicht meiner würzigen, ausgefallenen und vollständig vegetarischen Rezepte in alphabetischer Reihenfolge.
Such dir Deinen Favoriten aus und lass es dir schmecken.

Ich wünsche dir „Guten Appetit!“

5 Dinge die ich beim Grillen gelernt habe

Stolz kann ich nun endlich verkünden: „Es ist vollbracht!“ Meine letzte Prüfung liegt hinter mir. Mein Asienurlaub in greifbarer Nähe und endlich kann ich die anstrengende Zeit gegen Entspannung und Abenteuer tauschen. Um die letzte Weiterlesen…


Alles Kartoffel? Lila Kartoffelsuppe und Super-Gärtnern

Es gibt eine recht einfache Aufteilung in unserer Familie. Meine Mutter, die Frau mit dem grünen Daumen in diesem Haus, kümmert sich um die Aufzucht und die Pflege unseres Gemüses und ich darum, dass daraus Weiterlesen…


Buchweizen-Pasta mit stückiger Guacamole

Es gibt Tage, da brauche ich einfach so richtig gutes Seelenfutter, um wieder in die Gänge zu kommen. Besonders wenn die Zeit vorher stressig und auslaugend war. Wenn ich dann eine kurze Pause mache, die Weiterlesen…


Ei im Glas – ein Frühstücks-Klassiker

Hin und wieder  habe ich unter der Woche richtig Zeit zum Frühstücken. Das zelebriere ich dann ausgiebig. Ich koche in aller Ruhe Tee, überlege welche Sorte ich gerne möchte und gehe vielleicht zum Bäcker und Weiterlesen…


Eiersalat-Sandwich – nicht nur zu Ostern lecker

Normalerweise bin ich für die saisonalen Festlichkeiten meistens zu spät dran. Die Lust auf Weihnachtsdeko kommt bei mir erst Mitte Dezember, Silvester feiere ich genau am 31.12 und bereite auch erst dann alles dafür vor, Weiterlesen…


Eine Maronisuppe, die von Geschichten lebt

Geben wir es doch mal ehrlich zu. Wir alle leben von Geschichten. Ein gutes Essen bekommt nochmal einen anderen Geschmack, wenn der Koch erzählt, wie er darauf gekommen ist es genau so zu kochen. Ein Weiterlesen…


Einfach! Sommersalat mit Bulgur und Minze

Wenn es ums Kochen geht, dann habe ich einige Vorbilder. Ganz hoch im Kurs steht Nigel Slater. Immer und immer wieder faszinieren mich seine einfachen und leckeren Rezepte. Noch mehr fasziniert mich, wie er über Weiterlesen…


Erdbeer-Spargel-Salat mit Rucola – gesund und lecker

Eine Sache die ich am Frühsommer mindestens genauso sehr liebe wie die gemütlichen Abende auf der Picknickdecke, ist das frische Obst und Gemüse, das jetzt wieder öfter auf den Tisch kommt. Jedes Jahr warte ich Weiterlesen…


Feierabend: Veggie Burger Rezept – the easy way

Hast du dich zufällig schon einmal gefragt, warum du hier bisher noch kein Veggie Burger Rezept von mir entdeckt hast? Nein? Nicht so schlimm, denn ich erzähle es dir jetzt trotzdem. Ich bin eigentlich kein Weiterlesen…


Gebackener Panzanella – Warum Innovation Mut erfordert

… oder warum wir immer nur zweitklassig bleiben, wenn wir anderen hinterherlaufen. Gewagte These für einen kleinen Foodblog. Nicht wahr? Auch wenn es auf den ersten Blick so scheint, als habe das Thema Innovation nur Weiterlesen…


Gegrillte Pfirsiche mit Gorgonzola und Rosmarin

Ohhhh…. endlich. Der Sommer ist da und zur Zeit werde ich mit frischen Früchten aus dem Garten nur so überhäuft. Vorgestern erst durfte ich selbst Kirschen pflücken und habe in nicht mal einer halben Stunde Weiterlesen…


Gesund und Lecker – Homemade Gartenkräuterpesto

Weißt du was ich an Sommerabenden am meisten liebe? Wahrscheinlich genau das selbe wie du. Nämlich die gemütliche Zeit zusammen mit Freunden im Garten. Jeder bringt ein wenigzu essen mit, um den Grillabend schön zu Weiterlesen…


Gesund: Leichte Brokkoli-Pfanne mit Tomaten und Weißwein

Zugegeben, so mancher behauptet der Spruch „Schokolade ist Gottes Entschuldigung für Brokkoli“ entspricht der Wahrheit. Ich zähle allerdings nicht dazu. Denn für mich enthält Brokkoli alles, was man für gesundes Essen braucht. Merke ich zum Weiterlesen…


Grüner Spargel im Ofen – Mit Aprikose und Feta

Wenn es um Spargel geht gibt es für mich eigentlich nur ein Rezept. Oder viel mehr eine Zubereitungsart, die beliebig variiert werden kann, sodass immer wieder ein neues Geschmackserlebnis entsteht. Mein persönliches Geheimnis heißt dabei Weiterlesen…


Hafernudeln für die Buddah-Bowl

Ich habe einige Stärken. Frühstücken gehört aber nicht dazu. Denn die erste Mahlzeit des Tages lasse ich gerne mal aus oder ich gönne mir erst gegen 10 Uhr einen Apfel oder eine Banane, wenn ich Weiterlesen…


Herbstzeit: Maroni-Suppe für kalte Tage

Seit Anfang Herbst jammere ich was das Zeug hält. Angestachelt von anderen Blogs wuchs in mir die Sehnsucht nach selbst geernteten Maroni und Maroni-Suppe. Weil ich mich aber trotz meiner Spaziergänge in der Natur nicht Weiterlesen…


Hungary meets India – Szegediner Tofu Curry

Long time no blog… was ist passiert? Man könnte meinen es sei wie im Mottto: „Wenn du nichts zu sagen hast, sage nichts.“ Doch zu sagen habe ich immer was und eigentlich auch immer ziemlich Weiterlesen…


Irish Soda Bread – Brot ohne Kneten

Heute muss ich euch (schooon) wieder eine kleine Gaumenfreude präsentieren. Auf der Suche nach einfach zu backendem Brot bin ich auf ein tolles Rezept gestoßen. Irish Soda Bread oder auf Deutsch: Irisches Soda Brot mit Weiterlesen…


Kale Chips – gesunde Snacks mal anders

Zugegeben. Ich bin ein Typ Mensch der Sorte „Denker“, bin fasziniert von sozialen Zusammenhängen. Kein Wunder also, dass ich mich vor Jahren dazu entschlossen habe eine Geisteswissenschaft zu studieren. Entdecke ich beispielsweise eine neue Serie, Weiterlesen…


Kale Kartoffel Frittata – gesund mit Kohl

Es gibt ja manchmal so Momente, da wird man einfach von allen Seiten animiert einen neuen Blogpost zu schreiben. Endlich wieder was Anständiges auf den virtuellen Tisch zu bringen und die immer länger werdende Ideenliste Weiterlesen…


Keine Angst vor selbstgemachtem Salatdressing – So meisterst du es…

Vor ein paar Jahren sah es bei mir in der Küche etwas anders aus. Und dabei spreche ich jetzt nicht von einem Umstyling unserer Küchenzeile. Denn die ist wahrlich gleich geblieben. Vielmehr geht es um Weiterlesen…


Kisir -Türkischer Bulgursalat und Nachbarschaftsfreude

Ein Rezept, dass in unserer Küche regelmäßig nachgekocht wird (genauer gesagt mindestens alle 8 Wochen, wenn die hungrige Meute der Kollegen aus der Kochrunde wieder nach Nachschub ruft) ist „Kisir“, der türkische Bulgursalat mit Petersilie Weiterlesen…


Kürbis-Suppe – der Herbstklassiker mit Salbei

Essen ist nicht immer nur reine Nahrungsaufnahme, sondern im Idealfall vermittelt es uns auch Gefühle. Es tröstet uns, wie das Wurstbrot das mir meine Oma gemacht hat, als ich die Sommerferien bei ihr verbrachte, furchtbares Weiterlesen…


Linsennudeln Cacio e Pepe

Vor kurzem waren Bekannte von mir in Rom. Ein kleiner, aber feiner Urlaub war es wohl. So zumindest haben sie ihn mir beschrieben. Beim gemeinsamen Bilder gucken einige Tage später erzählten sie mir unter anderem Weiterlesen…


Low-Carb Bohnenmus-Auflauf & die Sache mit den Fehlern…

Fehler. Jeder hat schon mal einen gemacht. Jeder kennt jemanden, der schon mal einen gemacht hat. Es gibt Kleine, es gibt Große. Und es gibt Lebensverändernde. Es gibt welche, die wenig Schaden anrichten und welche, Weiterlesen…


Nudeln selbermachen – Pasta al Dente

Das Wochenende kommt und mit ihm die Zeit wieder einmal ausgiebig zu kochen. Damit ihr gleich wisst, was ihr denn so kochen könnt, möchte ich euch mein Rezept zum Nudeln Selbermachen präsentieren. Allerdings kommt es Weiterlesen…


Obatzda & Laugenbrezen – Willkommen auf der Wies’n

Es ist Oktoberfest! Noch bis zum 7. Oktober heißt es in München: Bierzelte, Weißwurst, Obatzda, Brezen, Fahrgeschäfte, Bierkrüge, Dirndl und Lederhosen. Obwohl ich nicht mal wirklich weit weg wohne, habe ich es bis jetzt erst Weiterlesen…


Orzo-Linsen-Eintopf – Ein Teller Wärme

Mittlerweile ist es hier richtig frostig geworden. Fast alle Blätter sind von den Bäumen abgefallen und beim Laubfegen im Garten, habe ich heute wirklich etwas gefroren. Da half auch die Bewegung und das andauernde Ballwerfen, Weiterlesen…


Polenta mit Zucchini und Tomaten – Spätsommer-Rezept

Polenta ist ja so eine Sache für sich. Während ich davon nur schwärmen kann, kenne ich genug Geschichten über trockene, bröselige Maispampe oder dick angebrannte Schichten im Kochtopf. Es wird also Zeit, sich dem Endgegner Weiterlesen…


Rahmschwammerl mit Breznknödel

Wenn man in Bayern wohnt und dazu auch noch so nah an München hört man um diese Jahreszeit öfter mal die Frage: „Na, bist du auch schon auf der Wiesn gewesen oder gehst du noch?“ Weiterlesen…


Rohkostbrot und überbackene Avocado mit Ei

Das Experimentieren mit Rezepten der verschiedenen Foodrichtungen und Länderküchen ist eine meiner Leidenschaften. Egal ob das jetzt vegane Rezepte, low carb Gerichte, japanische Frühstücksideen, französische Leckereien, eine typisch bayerische, deftige Brotzeit, Ideen aus der Aromaküche Weiterlesen…


Sauerkraut-Suppe – Lecker und Kalorienarm

Ich stehe auf Suppen und zwar total. Es gibt nichts besseres an einem kalten, grauen Tag als eine schöne, heiße, duftende Suppe. Heute habe ich mal wieder eine meiner Lieblingsuppen gekocht. Es ist vielmehr ein Weiterlesen…


Scharfe Kürbissuppe mit Kokosmilch

Für einen Menschen wie mich, der wirklich sehr gerne redet und Geschichten erzählt, ist es wirklich eine kleinere Katastrophe wenn die Stimme mal weg ist. Seit einigen Tagen bin ich erkältet und zudem so richtig Weiterlesen…


Schmeckt vegan? – Wirsingrouladen auf Kartoffelbett

Immer wieder toll finde ich die Blicke die ich ernte, wenn ich Anfang August ( ja in meiner Welt ist schon Anfang August) mit Sprüchen daherkomme wie: „Riechst du das?! Das riecht nach Herbst. Und Weiterlesen…


Schwarzes Rotweinrisotto und Maroni Mille Feuille

Herbst und Winter sind nicht nur die zwei „Kalte-Füsse“-Jahreszeiten, sondern für mich auch die Monate im Jahr in denen man es sich zuhause mit seiner Familie gemütlich macht. Familie bedeutet für mich, aber nicht nur Weiterlesen…


Selbstgemachter Frischkäse – Anti-Pasti mit Kräutern

Oh wie sehr habe ich die Sonne vermisst und vor allem kommt damit jetzt die Lust auf frische und leichte Küche zuürck. Am liebsten würde ich jetzt schon Erdbeeren, Zucchini und Spargel essen. Aber da Weiterlesen…


Soulfood französische Zwiebelsuppe

Manchmal hilft nur Soulfood wie französische Zwiebelsuppe.  Einfach Futter für die Seele. Etwas das von innen wärmt und nicht nur die Geschmacksknospen und den Magen zufrieden stellt, sondern bis tief hinein, bis in die Seele Weiterlesen…


Thai-Mango-Curry mit Kokoswasser

Wenn sich die Katze hinter mir auf dem Bett zum Schlummern hingelegt hat und friedlich schnurrend träumt, sitze ich abends manchmal noch am Schreibtisch und grüble. Hinter mir liegt ein Tag, an dem ich meine Weiterlesen…


Tomaten-Tarte mit schwarzem Basilikum

Was hab ich gestaunt, als ich die vielen, kleinen Kirschtomaten gesehen habe, die meine Mum in ihrem Garten geerntet hatte. Sie wollte eine einfache Tomatensuppe daraus kochen, aber dafür waren sie mir einfach viel zu Weiterlesen…


Vegane One Pot Pasta – Curry Style

Wer mich ein bisschen kennt, der weiß dass ich sehr gerne mein eigenes Ding durchziehe. Ich habe eine Meinung, die ich auch vertrete und verteidige. Das war irgendwie schon immer so. Zu meiner Schulzeit bin Weiterlesen…


Veganer Apfelgulasch – deftig, würzig, magenfreundlich

Mal zwackt es hier, mal zwackt es dort und mit jedem weiteren Zwacken frage ich mich, ob ich mit meinen 30 Jahren nicht eigentlich noch viel zu jung für so manches Wehwechen bin. Fakt ist, Weiterlesen…


Veganer Erdnusseintopf – wie Essen verbindet

Es gibt ja Projekte, die einem sofort sympathisch sind und fast ein wenig ans Herz wachsen. So geht es mir zum Beispiel mit der Initiative “Home in a Bowl”. Ein, mittlerweile, eingetragener Verein aus Augsburg, Weiterlesen…


Veganes Linsendahl nach Home in a Bowl

Wie schmeckt für dich Heimat? Kann Heimat eigentlich nach etwas schmecken? Ich denke, ja. Für mich schmeckt Heimat und “Zuhause” nach Bohneneintopf mit großen Kartoffelstückchen, nach grünen Bohnen, die noch so frisch sind, dass sie Weiterlesen…


Vegetarische Tom Kha Gai – Kokos-Limetten-Suppe

Ich bin ja ein kleiner Asien-Fan. Nicht nur das asiatische Essen, sondern auch die Länder finde ich richtig toll. Eine meiner ersten richtig langen Flugreisen hat mich zum Beispiel nach Sri Lanka geführt. Ja klar, Weiterlesen…


Vegetarisches Sushi selber machen

Heute habe ich eine leckere vegetarische Sushi-Party vorbereitet und so allerhand lustige Sachen mit Reis und Nori-Blättern veranstaltet. Ihr seht zum Beispiel einige Makis mit Eierstich und Karotte, dann Inarizushi (gefüllte Tofutaschen), ein Onigiri und Weiterlesen…


Vollkorn-Quiches aka Resteessen

In meiner Küche passieren manchmal kreative Schnellschüsse. Wie zum Beispiel vor Kurzem. Da kam ich mit irrsinniger Lust zu kochen nach Hause. Ich hatte Lust auf etwas Neues. Etwas, das so noch nicht auf meinem Weiterlesen…


Von Pimientos de Padrón, Chimichurri und Gärtnerglück

Manchmal fragt man sich wirklich: Was ist da in der Natur bloß schief gelaufen?! Erst neulich stellte ich mir genau diese Frage, als ich mit stolzem Gärtner-Glück meine ersten eigenen Pimientos de Padrón erntete und Weiterlesen…


Waffeleisen Toasts einfach selber machen

… ja ich bin Webungsverdorben, wie der Titel beweist. Trotzdem möchte ich euch heute ein super einfaches und super leckeres Lieblingsessen von mir vorstellen. Und zwar meine heiß geliebten Waffeleisen Toasts. Darunter könnt ihr euch Weiterlesen…


Warum schnöder Kartoffelsalat out und Backkartoffelsalat in ist

 Vor kurzem habe ich dir ja hier schon von meinen Erlebnissen meiner ersten Grillparty erzählt. Den Grill richtig anheizen will gelernt sein, wie ich da festgestellt habe. Gut also, dass endlich wieder Sommer ist und Weiterlesen…


Wassermelonen-Feta-Salat mit Rucola

Würde mich jemand nach den aktuellen Sommerfarben fragen, wüsste ich sofort eine Antwort. Beim Essen ist es definitiv Rot, Weiß und Grün. Mir fallen tausend tolle und frische Rezepte ein zu genau diesen Farben. Eigentlich Weiterlesen…